Scinexx-Logo
Logo Themnetzwerk fachmedien und mittelstand digital
> Medien
Mittwoch, 23.04.2014

Diaschau: Elektrostimulation

Wie die funktionelle Elektrostimulation beim Radfahren hilft

Strom lässt die Muskeln spielen

Elektrostimulation hilft Querschnittlähmten und Schlaganfallpatienten

Selbst Menschen mit einer Querschnittlähmung können heute problemlos Rad fahren – dank der funktionellen Elektrostimulation, die Nervensignale des Gehirns ersetzt. Die Stromreizung wird dabei individuell an den Patienten oder ganz flexibel an die Situation angepasst.