Scinexx-Logo
Logo Themnetzwerk fachmedien und mittelstand digital
> Dossier
Freitag, 25.04.2014

Einzeller auf Hochtouren

Forscher gewinnen Biogas aus Algen

Fotobioreaktor

Fotobioreaktor

Was auf dem Gartenteich und im Aquarium vielleicht lästig ist, ist für die Industrie ein Segen. Algen wachsen schnell und bauen klimaschädliches Kohlendioxid in Biomasse um.

Forscher der Ruhr-Universität Bochum (RUB) arbeiten seit einiger Zeit daran, dieses Algenprodukt in Form von Biogas möglichst effizient nutzbar zu machen. Es kann zum Beispiel als Energielieferant dienen.

Inhalt:

  1. Aus Biomasse wird Biogas
    Interdisziplinäres Wissenschaftlerteam untersucht Potenzial
  2. Turbo-Alge im Einsatz
    Von Teichen und Fotobioreaktoren
  3. Algen statt Mais…
    …oder Algen und Mais?
  4. Algenparadies Wüste?
    Der Traum der Algenforscher

Mehr zum Thema im Dossier-Themenpool

Alleskönner Alge
Von Sushi bis zur Blauen Biotechnologie

Biomasse
Holz, Stroh und Biogas - Energielieferanten der Zukunft?

Kohle aus dem "Dampfkochtopf"
Neue Methode verwandelt Biomasse in wertvolle Rohstoffe

Saubere Kohlekraft – wie geht das?
Intelligente Membranen zur effektiven CO2-Abscheidung gesucht

Erneuerbare Energien
Welche Zukunft haben die "Ressourcen der Zukunft"

Strom aus der Salzkraft
Osmose-Kraftwerke: von der Vision zur Wirklichkeit

Operation Wüstenstrom
Der Streit um das Solarprojekt Desertec

Spione im Kraftwerk der Natur
Auf der Suche nach der künstlichen Fotosynthese

Grüne Kraftwerke
Wie die Pflanzen zu ihren Chloroplasten kamen

Erdgas aus Schiefer
Shale Gas als Energiequelle der Zukunft?

Erdöl und Erdgas „Made in Germany“
Die Suche nach Energierohstoffen in Deutschland

Geht uns der Strom aus?
Gazprom, Pipelines und die deutsche Energieversorgung

Verlierer Mensch?
Folgen des Klimawandels für die menschliche Gesellschaft

Klimawandel in Deutschland
Wie verändert sich unser Klima bis 2100?