Scinexx-Logo
Logo Themnetzwerk fachmedien und mittelstand digital
> Links
Samstag, 19.04.2014

Technik/Physik

Wie funktioniert der Computer der Zukunft? Welche alternativen Energien haben das größte Potential? Die Technik und Physiklinks helfen weiter...

Science Center

Deutsches Museum München
Das Deutsche Museum in München ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Es werden rund 28.000 Objekte aus etwa 50 Bereichen der Naturwissenschaften und der Technik ausgestellt, die jährlich von etwa 1,5 Millionen Menschen besucht werden.

Dynamikum Pirmasens
Wie lässt sich Bewegungsenergie in mechanische umwandeln und wieso tut man sich mithilfe einer geschickt angesetzten Stange viel leichter beim Heben von Lasten als mit bloßen Händen? Im Dynamikum gibt's die Antworten auf diese Fragen und viele andere mehr - in Form von über 160 Exponaten, die zum regen Ausprobieren einladen!

Experimenta Freudenstadt
Das Erlebnis-Museum Experimenta in Freudenstadt ist eine Mischung aus Spaß haben, wissenschaftlichem Erkunden und physikalischen Phänomenen. Die "Mitmach"- Ausstellung umfasst Experimente aus Physik, Natur und Technik. Probieren Sie verschiedene Experimente selber aus. Hier ist Anfassen und Mitmachen erwünscht.

Experimenta Heilbronn
150 Exponate warten in vier Themenwelten darauf entdeckt zu werden. In den Talentschmieden kann jeder Besucher seine Talente aus den unterschiedlichen Bereichen entdecken, entwickeln und vertiefen. In den drei Laboren und zwei Ateliers steht das Experimentieren unter pädagogischer Anleitung im Mittelpunkt.

Experiminta Frankfurt
Etwa 120 Experimentierstationen laden zum Ausprobieren ein, sie machen neugierig und lassen uns staunen. Naturwissenschaftliche Phänomene und mathematische Zusammenhänge werden durch das Experimentieren lebendig und spontan verständlich.

Explo Heidelberg
Das ExploHeidelberg ist ein interaktives Zentrum mit naturwissenschaftlichem Bildungsangebot. Kinder, Erwachsene, Lehrer und Wissenschaftler können die Grundphänomene der Naturwissenschaften hier in gemeinsamen Experimenten und Projekten spielerisch auf neue Weise erleben.

EXPLORA - Science Center Frankfurt
In einer einzigartigen Experimentier-Landschaft wecken interaktive Objekte spielerisch die Lust zum Lernen und Verstehen. Das Hands-on-MitmachMuseum bietet Experimente zu den Themen Wahrnehmung, SinnesTäuschung, Kunst, Sprache, Mathematik, Physik, Riechen, Tasten, Hören, Fühlen.

Extavium Potsdam
Wie gewinnt man Energie aus der Sonne und wie kann man diese speichern? Warum lassen sich Wasser- und Sauerstoff voneinander trennen und was kann man damit machen? Im Extavium können Nachwuchsforscher ihren eigenen Strom erzeugen. Mit spannenden Apparaturen lernen sie, wie Schaltkreise funktionieren und experimentieren mit Brennstoff- und Solarzellen.

Ferrodrom Völklingen
Die Wunderwelt der Völklinger Hütte: Im Ferrodrom wird sie lebendig. Ob im Großen - am Eingang zu Ferrodrom bereitet einer der weltweit größten Feuertornados einen feurigen Empfang - , oder im winzig Kleinen, der Erforschung der Oberfläche von Eisen und Stahl mit dem Videomikroskop.

Heinz Nixdorf Museumsforum Paderborn
Das Heinz Nixdorf MuseumsForum ist das größte Computermuseum der Welt und zudem ein lebendiger Veranstaltungsort. Auf 6.000 qm Ausstellungsfläche präsentieren sich 5.000 Jahre Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Informationstechnik von der Entstehung der Zahl und Schrift 3.000 v. Chr. bis in das Computerzeitalter des 21. Jahrhunderts.

Imaginata Jena
Die Imaginata ist ein Experimentarium für die Sinne: Lernort, Fortbildungs-Labor, Denkmal, Science-Center, Konzertsaal und Galerie zugleich.

Inspirata Leipzig
Erleben, Staunen, Experimentieren – das alles ist in der INSPIRATA möglich! Hier könnt ihr einen Ball schweben lassen, euch in einer Seifenblase verstecken, eine Brücke bauen, die Erdrotation nachweisen, Knobeln, Workshops mitmachen und vieles mehr!

Jahrtausendturm Magdeburg
Im "Schlausten Turm der Welt" zeigen auf 6 Ausstellungsebenen 250 Exponate und Darstellungen anschaulich, wie sich während der vergangenen 6.000 Jahre die Welt verändert und die Menschheit entwickelt hat. Die interaktive Zeitreise ist in der Sommersaison von April bis Oktober zu erleben.

Mathematikum Gießen
Das Mathematikum in Gießen ist das erste mathematische Mitmach-Museum der Welt. Über 150 Exponate öffnen eine neue Tür zur Mathematik.

Nordsee Science Center Bremerhaven
In einer ehemaligen Gewürzhalle gibt es Exponate zu Phänomenen aus Natur und Technik. Hier kann man sich mit Phänomenen auseinandersetzen, die neue Blickwinkel oder Einsichten eröffnen, verblüffen, zum Nachdenken anregen oder einfach eine kleine Herausforderung an die Geschicklichkeit darstellen.

Odysseum Köln
Begib dich auf eine erlebnisreiche und spannende Entdeckertour in die Welt des Wissens. Aha-Erlebnisse und jede Menge Spaß für Groß und Klein sind garantiert!

phaeno Wolfsburg
Erleben Sie im phaeno, wie Tornados, Geysire, Antischwerkräfte und leuchtende Gase Ihre Neugier auf die Geheimnisse und Phänomene der Natur wecken. Es gibt für jeden - egal welchen Alters oder Wissensstandes - etwas zu entdecken.

Phänomenia Carolinensiel
Bereits seit 2008 gibt es Phänomania jetzt auch an der Nordseeküste, in Carolinensiel. Erleben Sie an über 80 interaktiven Stationen, auf 1000m² welche Naturgesetzte uns täglich umgeben und wie viel Spaß Physik machen kann.

Phänomenta Flensburg
Spannende Phänomene aus Naturwissenschaft und Technik erwarten den Besucher. Baue eine Holzbrücke ohne Schrauben, die dich trägt, erzeuge Wellen, dreh’ Dich in einem Spiegel oder im Weltraumtrainer. Rund 170 Experimente geben Antworten und stellen Fragen.

Phänomenta Lüdenscheid
Physik zum Anfassen: Die PHÄNOMENTA - das Science Center in Nordrhein-Westfalen - bietet 130 Stationen mit Experimenten zum Ausprobieren, Nachdenken und Spaßhaben. Ob Elektrizität oder Magnetismus, optische Illusionen oder akustische Täuschungen: Manche Versuche sind verblüffend einfach und andere einfach verblüffend!

Phänomenta Peenemünde / Usedom
Die weit über 200 naturwissenschaftlichen und physikalischen Phänomene muss man anfassen, um sie zu begreifen oder einsteigen, um sie zu verstehen. Lassen Sie sich von Ihren Sinnen täuschen und erleben Sie auf 2500 Quadratmetern Ausstellungsfläche das größte Erlebnis auf der Insel Usedom.

Science Center Spectrum
Warum ist der Himmel blau? Kann man Wärme sehen? Und: Wieso fällt ein Flugzeug nicht vom Himmel? Dies sind nur drei von vielen hundert Fragen, auf die das Science Center Spectrum in Berlin eine Antwort gibt. Worum es geht und welche Mitmach-Experimente im Science Center warten, darüber informatiert die Website des neu eröffneten Spectrum.

Terra phänomenalis in potts park Minden
Auf einer Hallenfläche von ca. 1.700 Quadratmetern werden optische Täuschungen und physikalische Überraschungen zum Mitmachen, Staunen und Lachen geboten. Zusätzlich finden sich Exponate im Freigelände und die nebenliegende Riesenwohnung.

Turm der Sinne Nürnberg
Der turmdersinne ist ein interaktives Hands-on-Museum in einem historischen Nürnberger Stadtmauerturm: Erleben Sie faszinierende Leistungen und verblüffende Täuschungen der menschlichen Wahrnehmung!

Universum Science Center Bremen
Im Science Center gibt es rund 250 Mitmach-Exponate zu den Themen Mensch, Erde, Kosmos. Der EntdeckerPark bietet 25 Stationen zum Thema Bewegung sowie einen 27 Meter hohen Turm der Lüfte mit Experimenten zu Wind und Wetter. In der SchauBox werden wechselnde Sonderausstellungen gezeigt.

Viseum Wetzlar
14 Unternehmen aus der optisch-feinmechanischen Industrie laden zur Entdeckungsreise durch das restaurierte Bürgerhaus aus dem 18. Jahrhundert ein. Von Raum zu Raum führt ein Lichtstrahl durch das Reich des Lichts. Auf die Darstellung optischer Grundlagen folgt die Demonstration legendärer, alltäglicher und zukünftiger Anwendungen: Optik und Feinmechanik in neuem Licht.